Hotline +49 451 48997172
  Preislisten     Impressum  

Nordsee / Ostsee – Helgolandtörn

Mitsegeln + Mitsegeltörn + Kojencharter + Urlaubstörn + Ostsee + Kiel + Kieler Förde + Nordsee + Nord-Ostsee-Kanal + Kiel-Holtenau + Brunsbüttel + Cuxhaven + Helgoland + Elbe + Gezeiten + Urlaub + Mitsegeln + Segeltörn + Skipper Segeln + Segelyacht

Nordsee / Ostsee
Land-Karte Nordsee / Ostsee

Redaktionelle Mitteilungen und Reports über die Helgoland-Törns in Wassersportmagazinen:

segel Journal, Heft 3/2009, Seite 66

Yachtrevue, Heft 5/2009, Seite 38

segeln, Heft 6/2009, Seite 78

Eine Übersicht über alle Törns finden Sie in unserer Preisliste_Törns & Training oder online unter Online Suche_Törns & Training

Ausgangs- und Endhafen: Fehmarn/Hamburg

TT214SL9-10/3

Es handelt sich um ONE-WAY-Törns zum Mitsegeln ohne Skipperverantwortung. Sie chartern eine Koje, daher auch Kojencharter. Die Route umfasst Ostsee, Nordsee und Elbmündung bis Hamburg. Der Nord-Ostsee-Kanal wird durchfahren. Die Häfen Kiel, Rendsburg, Brunsbüttel, Helgoland und Cuxhven werden angelaufen. Strecke ca. 250 sm.

Törn-Nr. Törnbeginn Törnende Route Preis
HEL-01/14 14.06.14 20.06.14 Fehmarn-NOK-Helgoland-Hamburg 595€
HEL-02/14 21.06.14 27.06.14 Hamburg-Helgoland-NOK-Fehmarn 595€
HEL-03/14 28.06.14 04.07.14 Fehmarn-NOK-Helgoland-Hamburg 595€
HEL-04/14 05.07.14 11.07.14 Hamburg-Helgoland-NOK-Fehmarn 595€
HEL-05/14 19.07.14 25.07.14 Fehmarn-NOK-Helgoland-Hamburg 595€
HEL-06/14 26.07.14 01.08.14 Hamburg-Helgoland-NOK-Fehmarn 595€
HEL-07/14 02.08.14 08.08.14 Fehmarn-NOK-Helgoland-Hamburg 595€
HEL-08/14 09.08.14 15.08.14 Hamburg-Helgoland-NOK-Fehmarn 595€
HEL-09/14 16.08.14 22.08.14 Fehmarn-NOK-Helgoland-Hamburg 595€
HEL-10/14 23.08.14 29.08.14 Hamburg-Helgoland-NOK-Fehmarn 595€
HEL-11/14 30.08.14 05.09.14 Fehmarn-NOK-Helgoland-Hamburg 595€
HEL-12/14 06.09.14 12.09.14 Hamburg-Helgoland-NOK-Fehmarn 595€
HEL-13/14 13.09.14 19.09.14 Fehmarn-NOK-Helgoland-Hamburg 595€
HEL-14/14 20.09.14 26.09.14 Hamburg-Helgoland-NOK-Fehmarn 595€
Die Yacht: ist eine SUN ODYSSEY 43, 4 Kabinen + Salon. Maximale Belegung 7 Gäste plus Skipper.
Verpflegung: wird gemeinsam eingekauft und beträgt je nach Aufwand ca. 70 € pro Pers./Woche.
Bordumlage: ca. 40 € pro Pers./Woche. Zahlbar vor Ort für Diesel, Gas, Hafengebühren etc.. -
Endreinigung: 80 Euro wenn nicht durch die Crew Klar Schiff gemacht wird.
Der Skipper wird mitverpflegt und von der Bordumlage und Endreinigung freigehalten.
Preis für 2 Wochen: 1190,00 Euro. Die Hafengebühren zwischen den Törns Freitag/Samstag gehen in dem Falle zu Lasten der übernachtenden Crew.
Einzelkabine: 70% Aufschlag

Routenverlauf Fehmarn – Hamburg: Samstag: Kojen einräumen, Einkauf der Lebensmittel. Start nach Heiligenhafen/Bagenkop/Kiel. Sonntag: Kiel/Rendsburg/Brunsbüttel. Montag: Brunsbüttel/Cuxhaven. Dienstag: Helgoland. Mittwoch: Cuxhaven/Brunsbüttel/Glückstadt. Donnerstag: Glückstadt/Wedel/Hamburg. Freitag: Hamburg. Der genaue Törnverlauf ist abhängig von Wind und Wetter und von den Gezeiten. Das Anlaufen von Helgoland kann nicht garantiert werden.

Törnbeginn Fehmarn: Ausgangshafen FehmarnMarina Burgtiefe – Törnbeginn ist Samstag ab 12:00. Törnende Hamburg: Endhafen HamburgCity-Sportboot-Hafen – Törnende ist Freitag bis 16:00.

Routenverlauf Hamburg – Fehmarn: Samstag: Kojen einräumen, Einkauf der Lebensmittel. Sonntag: Brunsbüttel/Cuxhaven. Montag: Helgoland. Dienstag: Cuxhaven/Brunsbüttel/Geiselau/NOK. Mittwoch: Gieselau/Rendsburg/Kiel. Donnerstag: Kiel/Bagenkop(DK)/Heiligenhafen. Freitag: Fehmarn. Der genaue Törnverlauf ist abhängig von Wind und Wetter und von den Gezeiten. Das Anlaufen von Helgoland kann nicht garantiert werden.

Törnbeginn Hamburg: Ausgangshafen Hamburg City-Sportboot-Hafen – Törnbeginn ist Samstag ab 12:00. Törnende Fehmarn: Endhafen FehmarnMarina Burgtiefe – Törnende ist Freitag bis 16:00.

Die Ostsee, die Nordsee mit Helgoland, der Nord-Ostsee-Kanal und die Elbe von der Mündung bei Cuxhaven bis in die City von Hamburg sind die Reviere, in denen Sie bei diesem Törn segeln.

Der Nord-Ostsee-Kanal, 98 km lang, 110 Jahre alt, ist allein schon diese Reise wert. Sie schleusen mit den Container-Frachtern und lernen dieses besondere maritime Bauwerk mit all seinen Regeln, interessanten Bauwerken und Landschaften kennen.

Die Nordsee ist immer wieder eine Herausforderung. Mit den starken Gezeiten in der Elbmündung, den vielen Sänden und Bänken ist die Navigation besonders anspruchsvoll. Wer Tidennavigation einmal in der Praxis erleben möchte, findet hier ein großes Betätigungsfeld.

Der Lohn ist Helgoland. Diese einmalige Insel in der rauhen Nordsee steht natürlich auch auf dem Törnplan. Als Mehrwertsteuer freie und Zoll freie Zone bieten sich hier beste Einkaufsmöglichkeiten. Aber auch von der Natur her hat Helgoland einiges zu bieten. Viele seltene Vögel – Lummen und Basstölpel brüten hier, Seehunde und Hummer sind hier zu hause und nicht zu vergessen das gesunde Klima sowie der immer wehende Wind.

Die Elbe ist zwar ein Fluss aber gleichzeitig das Segeleldorado für viele Norddeutsche Segler. Die Elbe hat Inseln und eine ganze Reihe von Nebenflüssen und Seitenarmen. Sie ist in erster Linie ein Wasserweg für die vielen Cargo Schiffe auf dem Weg von und nach Hamburg. Sichere Seemanschaft und Navigation stehen daher hier an oberster Stelle. Hier lernt man auf einer kurzen Strecke von 60 Meilen mehr über Berufsschiffahrt und Seestraßenordnung als auf 10 Urlaubstörns im Mittelmeer.

Die Törns sind als One-Way-Törns konzipiert. Wer Lust hat kann natürlich auch 2 Wochen mitsegeln insbesondere da sich beide Strecken vom Törnablauf her unterscheiden. Ausgangs-/Endhafen ist entweder Burgtiefe auf Fehmarn oder die City-Sportboot-Marina im Zentrum von Hamburg. Der Törn beginnt am Samstag um 12:00 Uhr. Törnende ist je nach Richtung des One-Ways Fehmarn oder Hamburg am Freitag um 16:00.

Durch die Gezeiten können längere Aufenthalte in den Häfen entstehen (Vormittage oder Nachmittage). Eine gute Gelegenheit um örtliche Sehenswürdigkeiten, Museen usw. oder einen ausgedehnten Spaziergang in den Törnplan einzubeziehen.

Gesegelt wird mit einer Segelyacht vom Typ SUN ODYSSEY 43. Die Yacht hat 4 Kabinen plus Salon. Sie wird mit maximal 7 Gästen plus Skipper belegt. Eine genaue Beschreibung des Schiffes mit Ausrüstung finden Sie hier.

Die Anreise kann problemlos mit der Bahn erfolgen. Der Bahnhof Puttgarden auf Fehmarn ist auch mit IC erreichbar. Von dort fährt man mit Taxi oder Bus direkt zur Marina Burgtiefe. Hamburg Hauptbahnhof ist natürlich ebenfalls mit allen Orten der Bundesrepublik verbunden. Vom Hauptbahnhof kommt man in wenigen Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum City-Sportboothafen UB-Station Landungsbrücken oder Baumwall.

Übrigens, man kann den Törn natürlich auch mit einem kleinen Hamburg-Aufenthalt verlängern oder buchen Sie 2 Wochen Fehmarn – Fehmarn. Sie haben dann Freitag Nachmittag und Samstag Vormittag Aufenthalt in Hamburg, um die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten zu erkunden und Sie wohnen auf der Yacht. Mehr…..

Sie wollen Erfahrungen sammeln in Seemanschaft und Navigation z.B. zur Vorbereitung eines Chartertörns oder einer Scheinprüfung? Sie möchten Tidennavigation in der Praxis erleben? Sie wollen einmal durch den Nord-Ostsee-Kanal? Sie möchten Helgoland unter Segeln erreichen? Sie suchen einfach nur einen interessanten Urlaubs-Segeltörn? In jedem Falle sind Sie bei diesem Törn richtig.

Rufen Sie uns an oder senden Sie eine Mail. Wir übersenden Ihnen dann umgehend die Törn-Anmeldung.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.solong.de/mitsegeln-training/nordsee-ostsee-helgolandtoern